Der tanzende Weg in die Selbstliebe

VonKarla Müller

Der tanzende Weg in die Selbstliebe

Samstag, 05. Dezember 2020

Alles Leid und alle Freude kommt von der Liebe.
(Meister Eckhart)

Im Advent bereiten wir uns vor auf die Geburt der Liebe und des Lichtes in Form eines Kindes. Wir alle sind Kinder dieser Liebe und können andere erst lieben, wenn wir uns selbst annehmen und lieben. Oft gehen wir jedoch nicht liebevoll mit uns um, üben Selbstkritik und verurteilen uns.


An diesem Tag wollen wir uns erinnern, uns mit Respekt, Verständnis und Wertschätzung begegnen …. ganz ‚JA‘ zu uns sagen. Der Tanz führt uns über das verurteilende Denken hinaus und verbindet uns wieder mit unserer inneren Quelle.

Mit Tanz, freier und angeleiteter Bewegung, Musik, Achtsamkeit und Stille teilen wir miteinander was uns zutiefst ausmacht….LIEBE.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zeit: 11:00 – 17.00 Uhr
NEUER ORT: Lukas Kirche, Rögeneck 25, 22359 Hamburg (U1 HH-Volksdorf)
Teilnahmebetrag: Euro 60,- bei Anmeldung bis 15. November. Danach Euro 70,-

Anmeldung über mein Formular

Über den Autor

Karla Müller administrator