Tanztag: Frühlingserwachen

VonKarla Müller

Tanztag: Frühlingserwachen

Samstag, 26. März 2022

Erneuerung für Körper, Geist und Seele

Der Frühling schenkt uns frische Energie, weckt in allen Lebewesen den Drang nach neuem Wachstum und Erneuerung. Auch in unserem Körper erwacht die Lust nach Bewegung und Ausdehnung, regen sich neue Impulse und Energien in uns, die nach Ausdruck suchen.
Dieser Tanztag lädt dich ein, in einem wertungsfreien Raum alten Ballast abzuschütteln und dich aus alten, verkrusteten Strukturen zu befreien.
Erlaube dir mit jeder Faser deines Körpers dich im Tanz ganz frei und unbeschwert zu erleben, du SELBST zu SEIN.
Ich unterstütze dich mit ausgesuchter Musik, leichten Energieübungen, Tanz und einfühlsamer Begleitung, sowie mit TanzSEIN.

Komm’ tanze mit!

TanzSEIN verbindet die Freude an freier Bewegung und Tanz mit Achtsamkeit und Stille. Allein, zu zweit und im Zusammenspiel mit der Gruppe folgen wir den eigenen Impulsen und Bedürfnissen… jenseits von richtig und falsch.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

„Es ist das Ende,
sagt die Raupe.
Es ist erst der Anfang,
sagt der Schmetterling.“

Leitung: Karla Müller, Physiotherapeutin, Tanztherapeutin
Zeit: 11:30 – 17:00 Uhr
Ort: Lukas Kirche, Rögeneck 25, 22359 Hamburg (U-1 Volksdorf)
Teilnahmebetrag: Nach Selbsteinschätzung € 60 – € 80

Es gilt: Ob geimpft, mehrfach geimpft, ungeimpft, genesen oder nie erkrankt und gesund, bei mir wird niemand diskriminiert. Wer sich kränklich fühlt oder sehr ängstlich ist, bleibt bitte zuhause. Verbindung statt Spaltung!

Über den Autor

Karla Müller administrator